Feste Venenfinder im nahen Infrarotbereich SIFVEIN-7.12

$2,659

Lichttyp: Nahinfrarotlicht.

Beste Projektionsentfernung: 200 ± 20 mm.

Abmessungen: 240 x 60 x 60 mm (L x B x H).

Batterie Arbeitszeit: 4 Stunden.

Betriebsart: Handheld, fester Ständer

Für Mengenrabatte rufen Sie bitte an: + 1-323 988 5889.

Aritkelnummer: SIFVEIN7.12 Kategorien:

Feste Venenfinder im nahen Infrarotbereich SIFVEIN-7.12

 

 

Fester Nahinfrarotständer Venenfinder SIFVEIN-7.12 ist ein interessantes Gerät, mit dem die Krankenschwester und der klinische Arzt die Venen lokalisieren können. SIFVEIN-7.12 zeigt ein klares Bild des Venenmusters eines Patienten.

Darüber hinaus kann der Nahinfrarot-Venenfinder SIFVEIN-7.12 es medizinischen Fachkräften ermöglichen, effizient und genau eine geeignete Vene für die Venenpunktion zu finden. Außerdem kann der Nahinfrarot-Standvenenfinder SIFVEIN-7.12 verwendet werden, um Venen während kosmetischer Eingriffe zu erkennen und zu vermeiden, wodurch Blutergüsse und eine mögliche Migration der injizierten Flüssigkeiten verringert werden können. Darüber hinaus lokalisiert der Nahinfrarot-Venendetektor SIFVEIN-7.12 tiefere Venen und hilft bei der Behandlung von Besenreisern bei vaskulären Eingriffen.

Der Nahinfrarot-Venendetektor SIFVEIN-7.12 ist handgehalten und leicht und lässt sich mithilfe optionaler Rad- oder Festständer problemlos auf Freisprechen umstellen. Dieser Nahinfrarot-Venenbetrachter reduziert das Risiko eines Versagens der Venenpunktion, stellt die Patientenzufriedenheit sicher, löst die Spannung zwischen Arzt und Patient und kontrolliert vor allem die Kosten der Venenpunktion.

Der Nahinfrarot-Venenfinder SIFVEIN-7.12 verfügt über eine einstellbare Helligkeit, mit der der Arzt das Bild bei starkem oder schwachem Licht optimieren kann. Darüber hinaus hilft eine inverse Option dabei, die Vene, die das Gewebe umgibt, um die Vene herum hervorzuheben. Darüber hinaus ist die Bildgröße für pädiatrische Patienten oder spezielle Verfahren einstellbar. Ganz zu schweigen von den umschaltbaren Farben, die für die verschiedenen Hauttöne verfügbar sind.

Anwendungen: 

  1. Ermöglicht medizinischen Fachkräften, eine geeignete Vene für die Venenpunktion effizient und genau zu finden.
  2. Erkennen und vermeiden Sie Venen bei kosmetischen Eingriffen, die Blutergüsse und eine mögliche Migration der injizierten Flüssigkeiten reduzieren können.
  3. Lokalisiert tiefere Venen und hilft bei der Behandlung von Besenreisern bei vaskulären Eingriffen.

Merkmale:

  • Handheld und pflegeleicht.
  • Einstellbare Helligkeit, die dem Arzt hilft, das Bild bei starkem oder schwachem Licht zu optimieren.
  • Eine umgekehrte Option hilft der Vene, die das Gewebe umgibt, um die Vene herum hervorgehoben zu werden.
  • Die Bildgröße ist für pädiatrische Patienten oder spezielle Verfahren einstellbar.
  • Umschaltbare Farben sind verfügbar, um den verschiedenen Hauttönen gerecht zu werden.

       Merkmale: 

  • Lichttyp: Nahinfrarotlicht.
  • Beste Projektionsentfernung: 200 ± 20 mm.
  • Abmessungen: 240 x 60 x 60 mm (L x B x H).
  • Batterie Arbeitszeit: 4 Stunden.
  • Betriebsart: Handheld oder in der Halterung aufgehängt.

Fachgebiete des Arztes:

Anästhesisten, Dermatologen, Notärzte, medizinische Prüfer, plastische und kosmetische Chirurgen, Chirurgen, Gefäßchirurgen…

Dieses Gerät kann angewendet werden auf:

  • Die Älteren.
  • Übergewichtige Patienten.
  • Dunkelhäutige Patienten.
  • Kleinkinder.
  • Köpfe.
  • Patienten mit plastischer Chirurgie.

Anwendungen des Handheld-Nahinfrarot-Venenfinders

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Lesen Sie als Erster den „Nahinfrarot-Festvenenfinder SIFVEIN-7.12“.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

MELDEN REGISTRIEREN
0